casket gallery banner

Cyber Space Memorial

Home

Caskets

Cremation Urns

Plaque

Flag Cases

What are your Rights as a consumer?

Contact Us

Tell your friend

Final Care to lighthousebaptist

Unnecessary license expenses - ABC's
ABC News

Free Cemetery Listing
Cemetery Listings

casket gallery title



Pauline Aloisia Baan
April 16, 1935   -   October 31 , 2015

Obituary posted by : Tanya Baan ,  Daughterinlaw   
Person Description:
Pauline Aloisia Baan, 80, passed away during the early hours of Saturday morning on October 31, 2015 in Rochester Hills, Michigan. Daughter of the late Ludwig Strohmüller and Pauline Perschy-Strohmüller, loving sister to Ludwig Strohmüller and Susanne Born, aunt and cousin to other relatives still residing in Austria. She was the beloved wife of the late John Baan and devoted mother to John Baan, Franz (Tanya) Baan, Pauline Hashmi, and Gloria (John) Szczesniak. A very proud grandmother to Angela (Michael) Eddy, Franz (Siobhan) Baan, Andrea Palazzolo, Nicole Mohammad, Fatima Hashmi, Sara Hashmi, Sana Hashmi, John Szczesniak, and Zöe Szczesniak and great grandmother to Ariella, Franz, Connor, Ashton, Caden, Ariana, and Liam Baan, Leila, Warren, and Claire Eddy, Athier Mohammad, and DeAnna Palazzolo. Dearest friend to Bernice Szczesniak and extended mother to Carol (Gary) Grimm.

Pauline was born in Neumarkt an der Raab, Austria on April 16, 1935 she married John March 18, 1955 and in 1955 moved with her husband to live in Detroit, Michigan where she raised her four children and became the neighborhood seamstress to many. A faithful Roman Catholic, she was a longtime parishioner of St. John Berchmans Catholic Church in Detroit where all her children were baptized. Pauline touched the lives of everyone she met, radiating love to all, willing to give a helping hand whenever possible, and always seeing the good in a person. Pauline’s striking blue eyes and beautiful smile always revealed her love for those around her. She was humble and grateful for all that the Lord had given to her and her family throughout their lives. It was the simple things in life that she looked forward to the most, enjoying everything nature had to offer, including a special joy of animals, white doves, and flowers. Some of her favorite memories were being at the annual German picnics, dancing and singing, listening to music, and enjoying the traditional Deutschland and Bavarian foods with her late husband John. She appreciated time spent with family, as her passion for life was spirited with a smile and laughter that was contagious. We will all miss her tremendously and her memories will be constantly strong in all our hearts.

Ecclesiastes 3:1-8
“There is a time for everything, and a season for every activity under heaven: a time to be born and a time to die, a time to plant and a time to uproot, a time to kill and a time to heal, a time to tear down and a time to build, a time to weep and a time to laugh, a time to mourn and a time to dance, a time to scatter stones and a time to gather them, a time to embrace and a time to refrain, a time to search and a time to give up, a time to keep and a time to throw away, a time to tear and a time to mend, a time to be silent and a time to speak, a time to love and a time to hate, a time for war and a time for peace.”

John 14: 1-4
“Let not your hearts be troubled. Believe in God; believe also in me. In my Father’s house are many rooms. If it were not so, would I have told you that I go to prepare a place for you? And if I go and prepare a place for you, I will come again and will take you to myself, that where I am you may be also. And you know the way to where I am going.”


Deutsch:

Pauline Aloisia Baan, 80, starb in den frühen Morgenstunden am Samstag, den 31. Oktober 2015 in Rochester Hills, Michigan. Tochter des verstorbenen Ludwig Strohmüller und Pauline Perschy-Strohmüller, liebende Schwester zu Ludwig Strohmüller und Susanne Born, Tante und Cousine zu anderen Verwandten, mit Wohnsitz in Österreich. Sie war die geliebte Frau des verstorbenen John Baan und hingebungsvolle Mutter zu John Baan, Franz (Tanya) Baan, Pauline Hashmi und Gloria (John) Szczesniak. Eine sehr stolze Großmutter Angela (Michael) Eddy, Franz (Siobhan) Baan, Andrea Palazzolo, Nicole Mohammed, Fatima Hashmi, Sara Hashmi, Sana Hashmi, John Szczesniak, und Zoe Szczesniak und Urgroßmutter, um Ariella, Franz, Connor, Ashton, Caden, Ariana, und Liam Baan, Leila, Warren, und Claire Eddy, Athier Mohammad und DeAnna Palazzolo. Liebster Freund, um Bernice Szczesniak und erweiterte Mutter Carol (Gary) Grimm.

Pauline wurde in Neumarkt an der Raab, Österreich am 16. April 1935 geboren. Sie heiratete John am 18. März 1955 und zog im Jahr 1955 mit ihrem Mann nach Detroit, Michigan, wo sie ihre vier Kinder aufzog und wurde für viele die Schneiderin in der Nachbarschaft Als treuer Roman Katholik, war sie lange Zeit Gemeindemitglied von St. John Berchmans , der katholischen Kirche in Detroit, wo alle ihre Kinder getauft wurden.Pauline berührt das Leben von jedem, der sie traf, ihre zu allen ausstrahlende Liebe, eine helfende Hand zu geben, wann immer möglich und stets das Gute im Menschen zu sehen. Paulines markante blauen Augen und schönes Lächeln offenbarten ihre Liebe zu denen in ihrem Umfeld. Sie war demütig und dankbar für alles, was der Herr ihr und ihrer Familie in ihrem Leben gegeben hat. Es waren die einfachen Dinge im Leben, sie freute sich auf die meisten, konnte alles genießen, was die Natur zu bieten hat. Ihre besondere Freude galt den Tieren, weißen Tauben und Blumen.

Zu einigen ihrer schönsten Erinnerungen gehörten die jährlichen deutschen Picknicks, Tanzen und Singen, Musik hören und das Genießen der traditionellen deutschen und bayerische Speisen mit ihrem verstorbenen Ehemann John. Ihre Leidenschaft für das Leben, ihr temperamentvolles Lächeln und Lachen, war ansteckend. Wir werden sie alle unglaublich vermissen und ihre Erinnerungen werden für immer in allen unseren Herzen bleiben.

Ecclesiastes 3: 1-8
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Es gibt eine Zeit für alles und eine Saison für jedes Vorhaben unter dem Himmel: eine Zeit geboren zu werden und eine Zeit zu sterben, eine Zeit zu pflanzen und eine Zeit zu entwurzeln, eine Zeit, um zu töten und eine Zeit, um zu heilen, eine Zeit, abzureißen und eine Zeit, um zu bauen, eine Zeit zum Weinen und eine Zeit zum Lachen, eine Zeit zu trauern und eine Zeit zu tanzen, eine Zeit, Steine zerstreuen und eine Zeit, um sie zu sammeln, eine Zeit, zu umarmen und zu einer Zeit, zu unterlassen , eine Zeit, um zu suchen und eine Zeit zu geben, eine Zeit zu halten und eine Zeit zum Wegwerfen, eine Zeit zu zerreißen und eine Zeit zu heilen, eine Zeit zu schweigen und eine Zeit zu sprechen, eine Zeit zu lieben und eine Zeit zu hassen, eine Zeit für Krieg und eine Zeit für den Frieden. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"

Johannes 14: 1-4
\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"Euer Herz erschrecke. An Gott glauben; glaubt an mich. In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, würde ich euch gesagt habe, dass ich gehe, um einen Platz für euch vorzubereiten? Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, dass, wo ich bin auch ihr seid. Und Sie wissen, die Art und Weise zu, wohin ich gehe. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\"
Service Information:
In her honor mass will be held at: St Irenaeus Church 771 Old Perch Rd Rochester Hills, MI 48309 November 14, 2015 At 11:00 am
Memorial Book

Click here to contribute your words
Click here to inform your friends about this memorial